Ein Tag für Stille

Samstag, 12. Dezember 2015 von 10.00 bis 16.00 Uhr

 

Im Alltagsgeschäft fällt es manchmal schwer, den Wunsch nach einer Atempause, mehr Achtsamkeit und inneres Gesammeltsein in die Tat umzusetzen. Dieser Tag gibt Ihnen die Gelegenheit dazu, für einige Stunden tiefere Erfahrungen zu machen als es im Alltag möglich ist.

Es empfiehlt sich, schon etwas mit Meditation und Schweigen erfahren zu sein.
Tragen Sie ausreichend warme und bequeme Kleidung für drinnen und wetterfeste Schuhe und Jacke für draußen.

  • Ankommen und die eigene Motivation klären
  • Den eigenen Körper begrüßen
  • Was ist Achtsamkeit? (Info und Übung)
  • "Es atmet mich" (Atemraum und Atemmeditation)
  • Unser gemeinsames einfaches Mittagessen zubereiten und genießen
  • Atem-Spaziergang im Freien
  • "Wie ein Berg" (Meditation)
  • "Als sähe ich's zum ersten Mal"
  • Austausch
  • Abschließende Atemmeditation

Nach diesen Stunden tut ein bewusstes Rückkehren in den Alltag gut, das Ihre Erfahrungen und Eindrücke dieses Tages schützt.

 

Beitrag inkl. Mittagessen und Skript: 60,00 €

Anmeldung erforderlich

Zeit für Stille

 

bewegen - atmen - hören - schweigen

 

Steig aus dem Alltagstrott aus und komm an bei dir selbst und in Gott.

 

mittwochs von 19.00 bis 20.30 Uhr

 

 

Diese Abende sind eine besondere Möglichkeit, aus dem Getriebe des Alltags auszusteigen und gesammelt in die Nacht und den nächsten Tag zu gehen.

Gönnen Sie sich diese Zeit und gelangen Sie über den Atem, sanfte Bewegung, besinnliche Impulse und Schweigen zur inneren Stille.

In der "Zeit für Stille" können Sie unterschiedliche geistliche Übungen erproben:

 

  • Herzensgebet, auch Jesus-Gebet, Ruhegebet genannt
  • Geh-Beten in der Natur
  • meditative Naturfotografie
  • Gebet der liebenden Aufmerksamkeit u.a.

Christiane Jakob-Seufert

Diplom-Religionspädagogin (FH)

 

Gesprächs- und Focusingtherapeutin igf

Kräuterpädagoge/
Fachkraft Obstpädagoge

Aktuell

 

Djembe-Trommeln

montags, 18.30 - 20.00 Uhr

ab 11.09.2017 wöchentlich

bis 11.12.2017

Bestellen Sie per E-Mail den aktuellen Newsletter bis auf Widerruf mit dem Vermerk "Newsletter" im Betreff.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christiane Jakob-Seufert